26.10.2009 - IT-Sicherheit für Kleinunternehmen (Hessen-IT/Enisa)

Logo ENISA
Logo ENISA

Kleine Firmen haben oft keine Zeit für ein Thema wie IT-Sicherheit. Dabei lassen sich Kundendaten, Angebote, Rechnungen meist mit geringem Aufwand schützen.
Ein neues europäisches Projekt wagt den Spagat – einfach, verständlich und dennoch
zuverlässig und ausreichend zu sein. Die hessische Wirtschaftsförderung Hessen Agentur hat im Rahmen eines EU-Projektes einen einfachen, kostenfreien Online-Fragebogen für Kleinunternehmen entwickelt, anhand dessen diese eine Sicherheitsanalyse und einen Maßnahmenplan erstellen können.
Christian Schülke betreut dieses Projekt als Peer-Review-Partner während der Entwicklung und wird während der kostenfreien Roadshow vom 26.-29. Oktober 2009 bei einem Live-Hack zeigen, wie einfach ungeschützte Firmendaten in falsche Hände gelangen können. Wie Sie Ihre Firma davor schützen können, erfahren Sie anschließend.
Mit Unterstützung von IT-Sicherheitsexperten erstellen Sie eine individuelle Sicherheitsanalyse Ihrer Firma, die als Basis für ein künftiges Risikomanagement dienen kann.

Download Flyer (550 KB)
Weitere Informationen zum Projekt und der Road-Show

zurück